SERVICE HOTLINE +49 711 342 147 0 30 TAGE GELD ZURÜCK VERKAUF AN STUDIO & PRIVATKUNDEN EXPRESS LIEFERSERVICE
DEAL DES TAGES
-33%
59,90 €
39,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Noch verbleibende Zeit
97% Noch verfügbar
Camouflage MakeUp Gel

Camouflage Gel

Sortierung:

Artikel pro Seite:

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Perfekte Fingernägel mit Camouflage Gel

Unebenheiten und Flecken auf der Nagelplatte lassen sich hervorragend mit Camouflage Gel kaschieren. Es ist auch unter dem Begriff Make-up-Gel bekannt. Rötungen lassen sich damit wunderbar überdecken, doch sind auch andere Tricks mit diesem Gel möglich. Wer ein kleines Nagelbett hat, kann eine hellere Nuance Camouflage Gel verwenden, damit das Nagelbett optisch größer wirkt. So kann das Verhältnis zwischen Nagelbett und French-Linie perfekt angepasst werden. Das Cover-Gel wird als Zwischenschicht aufgetragen und ist eigentlich nur dann interessant, wenn French Nails getragen werden oder das verwendete Farbgel so hell ist, dass das Nagelbett durchscheint. Auf jeden Fall bietet Camouflage Gel eine gute Möglichkeit für gepflegte und natürliche Fingernägel.

Die Anwendung von Camouflage Gel von nd24

Wir von nd24 bieten eine schöne Farbauswahl an Cover-Gelen. So findet sich für jeden Verwendungszweck eine passende Nuance. Von milchig-weißen bis hin zu rötlichen Varianten kann so immer ein idealer Ton herausgesucht werden. Die Camouflage Gele weisen eine modellieroptimierte Konsistenz auf, sodass der weitere Nagelaufbau leicht zu bewältigen ist. Die Gelnägel werden stabiler und die hohe Ergiebigkeit des Produkts begeistert. Beim Aushärten entsteht fast keinerlei Shrinkage und Anwender sind begeistert, dass weder Brennen noch Spannungsgefühle beim Aushärten zu spüren sind. Das Camouflage Gel wird direkt nach der Haftschicht oder dem Primer aufgetragen und muss unter einem UV-Lichtgerät 2 Minuten aushärten. Nun wird die Smile-Linie mit dem gewünschten Ton nachgezogen. Dies kann mit einem Pinsel oder Spot Swirl geschehen. Mit den French Gelen von nd24 kann besonders präzise gearbeitet werden, da die Farben hochpigmentiert sind. Danach kann zur Verstärkung der Maniküre noch ein Aufbaugel aufgetragen werden. Wichtig ist, dass die Schwitzschichten nicht entfernt werden, damit die weiteren Schichten gut haften. Zum Abschluss wie immer einen versiegelnden Topcoat verwenden. Für ebenmäßige Fingernägel im Naturlook werden folgende Hilfsmittel gebraucht: UV-Lichtgerät, Haftgel, Gelpinsel, French Ball oder Spot Swirl, Primer und Cleaner, Camouflage Gel in Wunschfarbe, French Gel, Aufbaugel, versiegelnder Topcoat

Ebenmäßige Fingernägel mit Camouflage Gel

Neben der tollen Eigenschaft, dass sich Flecken, Rillen und Unebenheiten mit dem Cover-Gel verstecken lassen, liegt der Vorteil des Gels vor allem darin, das Nagelbett optisch verlängern zu können. Gerade bei Nagelbeißern sind die Nagelbetten häufig sehr kurz und die Proportionen zwischen Nagelbett und Smile-Linie wirken nicht harmonisch. Mit dem entsprechenden Make-up Gel lassen sich solche Beautysünden hervorragend ausgleichen. Es lohnt sich durchaus, verschiedene Farben dieser Gele auszuprobieren, da je nach Färbung der eigenen Nagelhaut die Ergebnisse anders ausfallen. Außerdem ist es auch immer eine Geschmacksfrage, wie hell oder dunkel das Camouflage Gel gewählt wird. Wenn Liftings ein Problem sind, sollte das Make-up Gel immer auf ein Haftgel aufgetragen werden. Bitte dazwischen keinen Cleaner verwenden, da ansonsten zu viel Feuchtigkeit in die Modellage kommt. Übrigens lässt sich das Gel auch hervorragend für die Pediküre einsetzen, wenn ein harmonischer Look gewünscht wird.

nd24 LiveChat