Live

Aushärtungszeiten von Gel & Lack

Die richtige Aushärtungszeit von Gelund Nagellack spielt für die Haltbarkeit deines Nageldesigns eine wichtige Rolle. Im Allgemeinen kannst du die geforderten Aushärtungszeiten der einzelnen Produkte auf ihrem Etikett und ganz übersichtlich für unsere Nageldesignprodukte in unserer Tabelle sehen. 

ProduktLEDUV
Baseline Gele60 sek120 sek
Masterline Gele30 sek120 sek
Pediküre Gele60 sek120 sek
Premiumline Gele60 sek120 sek
Speedline Gele30 sek120 sek
Studioline Gele60 sek120 sek
Farb-/ Effekt Gele60 sek120 sek
Shellac / UV Nagellack60 sek120 sek
Acryl Gel60 sek120 sek

5 Fragen zu Aushärtungszeiten von Gel & Lack

Was passiert, wenn das Gel nicht richtig aushärtet? Wie kann es zu einer mangelhaften Aushärtung kommen? Unsere Expertin hat für dich fünf Fragen rund um die Aushärtungszeiten von Gelen und Lacken beantwortet:

Warum ist die richtige Aushärtungszeit wichtig?
Nageldesignerin Stefanie: „Vor allem ist die richtige Aushärtungszeit wichtig, damit das Produkt hält und zählt somit zur fachgerechten Anwendung von Nageldesign-Produkten. Die vorgegebenen Aushärtungszeiten sollten also unbedingt eingehalten werden, damit sich bei der Nagelmodellage die einzelnen Schichten untereinander und / oder mit dem Naturnagel verbinden. Die einzelnen Schichten bauen aufeinander auf und wenn auch nur eine Schicht davon nicht ausreichend ausgehärtet ist, leidet die gesamte Haltbarkeit.“

Woher weiß ich, ob etwas richtig ausgehärtet ist?
Nageldesignerin Stefanie: „Bei Nail Art oder einer French Linie kannst du mit dem Pinsel oder Dotting Tool vorsichtig darauf tippen, um zu testen, ob es fest ist oder Farbrückstände an deinen Instrumenten bleiben, dann ist es noch zu flüssig. Für Anfängerinnen kann es wegen der Schwitzschicht schwierig sein zu erkennen, ob ein Produkt durchgehärtet ist. Ist beispielsweise das Glanzgel am Ende matt oder lückenhaft auf dem Nagel verteilt, weil es sich zusammengezogen hat, kann das entweder am falschen Auftrag oder an mangelhafter Durchhärtung liegen.“

Hast du einen Tipp, um mangelhafte Aushärtung zu vermeiden?
Nageldesignerin Stefanie: „Manche Farben sollte man nicht zu dick auftragen. Ist es erforderlich, ein Produkt in mehreren Schichten aufzubringen, sollten diese lieber einzeln durchhärten, damit sie bis ins Innere aushärten. Ist dies nicht der Fall, kann man das später beim Abfräsen zum Refill bemerken, wenn noch flüssige Farbspritzer mit rauskommen oder wenn an Farbe oder French die Ecken abspringen.“

Diamond Rose Collection
Diamond Rose Collection
Diamond Rose Collection
Diamond Rose Collection

Diamond Rose Collection

€15,90
Spot Swirl doppelseitig
Spot Swirl doppelseitig
Spot Swirl doppelseitig
Spot Swirl doppelseitig
Spot Swirl doppelseitig

Spot Swirl doppelseitig

Nagel Fräser Marathon Champion 3 Set
Nagel Fräser Marathon Champion 3 Set
Nagel Fräser Marathon Champion 3 Set
Nagel Fräser Marathon Champion 3 Set
Nagel Fräser Marathon Champion 3 Set

Nagel Fräser Marathon Champion 3 Set

Welche Rolle spielt die UV-Lampe für die Aushärtungszeiten?
Nageldesignerin Stefanie: „Die Aushärtungszeiten von Nageldesignprodukten können von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst werden. Oftmals liegt es an kaputten Lampen oder Leuchtmitteln, deswegen sollten die UV-Geräte vor jedem Gebrauch getestet und auf ihre Funktion geprüft werden. Zudem müssen die Hände richtig positioniert werden. Das sollte man unbedingt kontrollieren und die Kundin ggf. hinweisen, sonst härten einzelne Finger eventuell nicht richtig aus. Viele Produkte sind auf LED Lampen spezialisiert, deswegen gilt es, vor dem Einsatz zu prüfen, ob das genutzte Leuchtmittel dafür geeignet ist, denn UV-Leuchte und LED-Lampe härten die Produkte unterschiedlich schnell aus. Prüfe, ob das Produkt mit deiner Lampe kompatibel ist.“

Welche weiteren Ursachen nehmen Einfluss auf die Aushärtungszeiten?
Nageldesignerin Stefanie: „Natürlich kann es sich auch auf die Aushärtungszeit auswirken, wenn ein Produkt abgelaufen ist oder unsachgemäß gelagert wurde. Aus diesem Grund sollten die Geleund Lackevor dem Einsatz immer kontrolliert werden. Sie sollten sich gut verarbeiten lassen, nicht zu alt (zäh) sein oder zu lange gelagert worden sein. Ganz wichtig beim Lacktrocknen: Nicht die Hände schütteln oder die Nägel anpusten, das Ergebnis kann so negativ beeinflusst werden!“

UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic

UV Lichtgerät Basic

LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED
LED Lichtgerät BaseLED

LED Lichtgerät BaseLED

LED Röhre Universal
LED Röhre Universal
LED Röhre Universal
LED Röhre Universal
LED Röhre Universal

LED Röhre Universal

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN