Live

Pinselhalter, Köcher Sets, Bithalter oder Displays – für die Aufbewahrung im Nageldesign gibt es verschiedenste praktische Möglichkeiten. Sie sorgen dafür, dass du deine Utensilien schnell wegsortieren oder deinen Kundinnen die Produkte professionell präsentieren kannst. Damit wirst du nicht nur im Studio, sondern auch beim Nageldesign Zuhause punkten und für Ordnung sorgen.

Warum ist die richtige Aufbewahrung im Nageldesign so wichtig?

An oberster Stelle steht in einem professionellen Nagelstudio die Hygiene - für diese ist eine professionelle Aufbewahrung unverzichtbar, erklärt unsere Expertin. Sie setzt auf hochwertige Lösungen zur Aufbewahrung, um die Werkzeuge vor Staub und Verunreinigungen zu schützen, sich die Arbeit zu vereinfachen und immer einen Überblick über ihre Produkte und Instrumente zu haben. Die erfahrene Nageldesignerin weiß zudem, dass die richtige Aufbewahrung die Haltbarkeit von Instrumenten und Produkten, wie Gele oder Handcremes, positiv beeinflussen kann – das spart auf lange Sicht bares Geld!

  1. Hygiene
  2. Einfacher arbeiten & Überblick behalten
  3. Längere Haltbarkeit
  4. Geld sparen

Trolley Cassandra
Pinsel Box
Pinsel Feilen Köcher Set


3 Experten Tipps für die Aufbewahrung im Nageldesign:

Unsere Nageldesignerin Stefanie hat drei Tipps aus dem Studiobetrieb für dich, mit denen du deine Instrumente und Produkte richtig aufbewahrst. 

Hygiene bei der Aufbewahrung

Besonders im Studiobetrieb, aber auch beim Nägelmachen Zuhause, spielt die Hygiene eine wichtige Rolle. Für die Aufbewahrung bedeutet das, dass nur Zubehör und Produkte weggeräumt werden, die zuvor sorgfältig gereinigt und desinfiziert wurden. 


Schutz vor Verunreinigungen

Die Aufbewahrung im Nageldesign sollte verschlossen sein, sodass Feilstäube und Verunreinigungen keine Chance haben, sich abzusetzen. Im Allgemeinen sollten hohe Temperaturen, Sonne und Feuchtigkeit ebenfalls nicht an dein Equipment gelangen können.


Feste Plätze

Alle Instrumente und Produkte sollten, vor allem im gewerblichen Bereich, ihren festen Platz haben, an dem sie immer aufbewahrt werden. Das spart Zeit und Nerven – lästiges Suchen wird damit überflüssig!


Nageldesign Pinsel aufbewahren

Für Profis in Sachen Nageldesign zählen die Pinsel mit zu den wichtigsten Arbeitsutensilien. Um ihre Einsatzmöglichkeiten so lange wie möglich zu erhalten, sollten sie nach jeder Anwendung sorgfältig gereinigt und danach getrocknet werden, sodass die empfindlichen feinen Haare nicht geschädigt werden. Zum Einsatz kommen hierfür spezielle Pinselhalter, in die die Pinsel einfach horizontal eingelegt werden und so weder miteinander noch mit dem Untergrund in Berührung kommen. Am Arbeitsplatz selbst können die Pinsel zudem in praktischen Pinselköchern verwahrt werden – so sind sie schnell zur Hand und dennoch gut aufgehoben. Für mobile Designerinnen, Zuhause oder im Urlaub eignen sich hochwertige Pinselboxen, in denen die Pinsel sicher transportiert werden können.

  • Pinselhalter fürs Studio
  • Pinselköcher für den Arbeitsplatz
  • Pinselboxen für unterwegs

Pinselhalter
Pinsel Box
Design Utility Box

 

Praktische Helfer für den Studioalltag

Neben den klassischen Aufbewahrungsmöglichkeiten gibt es weitere interessante Assistenten, die dich bei deinem professionellen Nageldesign im Studio unterstützen. Besonders praktisch sind Magnet Halter, an denen Bits und andere magnetische Instrumente aufbewahrt werden können – für den Arbeitsplatz ist das super angenehm, weil du dann alle Sachen an einem Ort hast und nichts verloren gehen kann. Nicht zu unterschätzen ist auch die richtige Aufbewahrung von Zelletten, die im Nageldesign sehr häufig zum Einsatz kommen. Zellettenboxen und entsprechende Spender sind die perfekten Extras, um die kleinen Watteplättchen vor Verunreinigungen zu schützen und sie leicht anwenden zu können. Um deinen Kundinnen Nagellacke oder Nail Art wie Kristalle ansprechend zu präsentieren, kann die Anschaffung entsprechender Displays hilfreich sein. Hier finden die Produkte einen staubfreien Platz, können nicht umfallen und sind dennoch immer gut sichtbar, sodass du sie gut zeigen und die Kundin sie von allen Seiten betrachten kann.

 

Bithalter
Design Zellettenbox The Cube
Lack Display


4 Fragen an die Nageldesignerin: Profi Aufbewahrung für dein Equipment

Unsere Expertin Stefanie hat uns vier Fragen zur richtigen und professionellen Aufbewahrung im Nageldesign beantwortet. Sie erklärt dir, wie du deine Produkte und Instrumente sorgfältig verwahrst und wie du Fehler bei der Aufbewahrung vermeidest. 

ND24: Wie bewahrst du Handcremes & Masken zum Verkauf auf?Nageldesignerin Stefanie: Die Handcremes oder Masken, die ich für den Verkauf in meinem Studio habe, möchte ich meinen Kundinnen gut präsentieren können - aus diesem Grund habe ich Aufsteller und Regale, in denen ich die Produkte aufbaue, direkt auf dem Tisch oder im Studio platziert. Meistens lege ich einen Tester aus, sodass meine Kundinnen den Geruch und die Konsistenz ausprobieren können.

ND24: Hast du eine Handcreme bei dir am Arbeitsplatz stehen?Nageldesignerin Stefanie: Ich wähle eine Handcreme aus, die zur Saison passt und stelle diese direkt auf meinen Arbeitstisch, sodass sie mir nach jeder Maniküre oder Modellage direkt zur Verfügung steht. Im Sommer wähle ich leichtere Cremes mit fruchtigem Duft, während die Handcremes und Masken im Winter reichhaltiger sein dürfen, um die Haut perfekt zu pflegen.

ND24: No-Go's bei der Aufbewahrung von Produkten im Nagelstudio?Nageldesignerin Stefanie: Weder Pflegeprodukte wie Handcremes und Masken, noch Flüssigkeiten und Farbzubehör wie Gel, Acryl oder Nagellack, sollten in direkter Sonneneinstrahlung oder in der Nähe einer Heizung aufbewahrt werden. Sie gehören in die Schubladen am Platz, die vor äußeren Temperatur- und Lichteinflüssen schützen sollten, damit sie ihre hohe Qualität behalten und mir dennoch schnell zur Verfügung stehen. Hier bleiben die Produkte auch frei von Feilstäuben und anderen Verunreinigungen.

ND24: Wie bewahrst du Fräser Aufsätze auf?
Nageldesignerin Stefanie: Ich bewahre die Fräser Aufsätze, nachdem ich sie gereinigt habe, in einem Bithalter in einer Schublade meines Nageldesign Tisches auf. Für die Arbeit lege ich mir die jeweiligen Bits und Schleifer, so wie alle anderen Instrumente auch, auf ein Stück Küchenrolle. Alternativ lege ich sie mir direkt auf meinem Arbeitsplatz in einem Schälchen zurecht. Das hat den Vorteil, dass die mitunter sehr kleinen Aufsätze nicht vom Tisch rollen und verloren gehen können. Das Schälchen sollte nach jeder Behandlung gereinigt und die Küchenrolle gewechselt werden.
 

Mobiles Nageldesign richtig organisieren

Professionelle Nageldesignerinnen, die mobil arbeiten oder viel auf Messen sind, sollten besonders auf die gute Organisation und sichere Aufbewahrung ihrer hochwertigen Produkte achten. Beauty-Kofferund Trolleysbieten hierfür einen passenden Aufbau, sodass Zubehör, Farben und Instrumente ihren festen Platz bekommen und sicher transportiert werden können. Übersichtlichkeit erleichtert das Arbeiten und sorgt dafür, dass die hygienische Aufbewahrung auch unterwegs kein Problem mehr ist. Besonders praktisch: Die Koffer und Trolleys schützen die Produkte vor direktem Lichteinfall, sowie vor Wärme und Feuchtigkeit – das sorgt für eine maximale Langlebigkeit der Produkte und bietet optimalen Schutz beim Transport im Auto, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Für mobile Nageldesignerinnen
  • Auf Messen
  • Beauty Koffer & Trolleys
  • Sicherer Transport
  • Übersichtliche Aufbewahrung
  • Schutz der Produkte & Instrumente

Beauty Koffer Diamond
Beauty Koffer XL Delight
Beauty Trolley Infinity

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Drag Queen Nails: Die schönsten Nageldesigns & Luxus Nail Art
Drag Queen Nails: Die schönsten Nageldesigns & Luxus Nail Art

Olivia Jones, Ru Paul oder Lilo Wanders machen es vor: Schillernd, farbenfroh und mit einem ganz eigenen Stil präsentieren sie sich als legendäre Drag Queens mit Glamour-Nails. Ihre Outfits ziehen die Blicke auf sich und unterstreichen ihre einzigartige Kunst. Mit dem richtigen Drag-Queen-Nageldesign wird dieser magische Look komplettiert. Faszinierende Nail Art, traumhafte Farben und beeindruckende Längen – die Drag Queen Nails bieten dir auffällige und atemberaubende Inspiration für deine Nägel. Sie sind genau die richtige Wahl für Auftritte, Events, Fotoshootings und vieles mehr. Die Drag Queen Nails eignen sich einfach für alle, die gern extravagante Nägel tragen möchten, egal, ob Travestie, Drag Queen, Diva oder einfach so! 
Vollständigen Artikel anzeigen
Blue French: Kreative French Maniküre in Blau
Blue French: Kreative French Maniküre in Blau

„Ein Klassiker mit trendigem Twist: Die beliebte French Maniküre mit kräftigem Blau sorgt für einen echten Eyecatcher!“, findet unsere Nageldesignerin Stefanie. Eine blaue French bietet dir das gepflegte Erscheinungsbild einer klassischen French und erhält durch die farbige Spitze auf dem hautfarbenen Nagel eine moderne Note. Das harmonische Blau auf den Nägeln begeistert, denn nahezu die Hälfte der deutschen Bevölkerung gibt Blau als Lieblingsfarbe an! Blaue Meereslagunen, der wolkenlose Sommerhimmel oder die sehnsüchtige Fahrt ins Blaue: Diese Farbe ist einfach traumhaft und auch im Nageldesign begehrt. Der angenehm kühle Farbton wirkt ruhig und klar und versprüht einen Hauch von Freiheit. Am besten wählst du einen Blauton für deine Blue French, der besonders gut zu dir und deinen Outfits passt...
Vollständigen Artikel anzeigen
Dry Flowers: Echte Trockenblumen für Nageldesigns
Dry Flowers: Echte Trockenblumen für Nageldesigns

Getrocknete Blüten und Pflanzenblättern ermöglichen einen wunderbar natürlichen Look, der jedem Nageldesign eine ganz besondere Note verleiht. Sie eignen sich als faszinierende Nail Art für Modellagen mit Gel oder Acryl. Das Aufbringen und haltbare EInsetzen der Trockenblumen erfordert allerdings Know-How – wir verraten dir, wie’s geht! Unsere Expertin Martina hat für dich eine Anleitung vorbereitet, mit der du die Dry Flowers supereinfach auf deine Gelnägel bekommst. Sie hat sich für türkisfarbene Blüten und türkisfarbenen Glitzer sowie für weiße abstrakte Linien entschieden - die Farbwahl bleibt dir aber natürlich selbst überlassen und dient nur zur Inspiration. Unsere beiden Expertinnen Martina und Stefanie haben uns 5 Fragen rund um die Dry Flowers beantwortet.
Vollständigen Artikel anzeigen

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN