3 Kommentare

Viele von Euch fragen sich gerade: Was mache ich jetzt mit meinen KunstnĂ€geln, wenn alle Studios geschlossen sind? Die neuen Sicherheitsmaßnahmen wegen Ansteckung mit derCoronavirus-Erkrankung (COVID-19), haben zur Folge, dass alle Beauty und Nagelstudios vorĂŒbergehend geschlossen bleiben. Bei einigen von Euch mĂŒssen die NĂ€gel jedoch aufgefĂŒllt oder gekĂŒrzt werden. Nur was machen, wenn alles geschlossen hat? 

Zum GlĂŒck 🍀 gibt es unsere Nagelexpertin Martina die fĂŒr Euch tolle Do-it-yourself Anleitungen fĂŒr alle Modellagen-Techniken zusammengefasst hat. 

Das sagt unsere NageldesignerinÂ đŸ‘©â€đŸŽš Martina zur Situation:

„Ich selbst kann auch nicht ohne meine langen Krallen leben, sonst fĂŒhle ich mich etwas nacktâ€œÂ đŸ˜„

 

!Das solltet Ihr beachten!

Was Ihr niemals tun solltet, die KunstnĂ€gel mit einem Nagelknipser, Zange oder Schere zu kĂŒrzen! Dadurch können Risse oder BrĂŒche im Material entstehen und schlimme Verletzungen verursachen. Ideale Stellen fĂŒr Bakterien und Infektionen.
Hier habt zwei Möglichkeiten entweder die NÀgel kurz feilen oder komplett ablösen.

 

Nagelmodellagen Techniken und Ihre Eigenschaften

 Kunstnagel-Art   Eigenschaften   Haltbarkeit   Entfernung 
Acryl stabiles Pulver-Gemisch,
dĂŒnnes Auftragen möglich
3-5 Wochen Aceton & Feile
UV-Gel weniger stabil als Acryl,
AushÀrtung erfolgt durch
UV-Lampe
3-5 Wochen Feile
Shellac permanenter Nagellack, widerstandsfÀhiger als herkömmlicher Lack 2-3 Wochen Aceton oder Remover

 

Nagelmodellage

DIY Anleitungen - werde zur Nageldesignerin 💅

NĂ€gel kĂŒrzen und optisch Verschönern - kleinere Reparaturen

FĂŒr alle Methoden gibt es die Möglichkeit der provisorischen Verschönerung, um die Zeit bis zur Wiedereröffnung Eures Nagelstudios zu ĂŒberbrĂŒcken. Dies geht auch, ohne das ganze Material abzufeilen. Wenn das Design oder die Farbe bereits etwas herausgewachsen ist, und der Naturnagel dahinter zum Vorschein kommt, sieht es nicht mehr gepflegt aus. Unsere Nageldesignerin Martina empfiehlt besonders den AnfĂ€ngern unter euch ganz einfache Hilfsmittel zu verwenden, um den Nagel nicht zu verletzen.

HierfĂŒr benötigt Ihr:

Nagelfeilen Set
Base Coat NagelhÀrter
Nagellack & UV-Lacke

 

Anleitung in 7 einfachen Schritten:

  1. Vor der Anwendung, die HĂ€nde und NĂ€gel mit Desinfektionsmittel reinigen
  2. Zuerst die KunstnĂ€gel mit einer grobkörnigen Feile kĂŒrzen
  3. Nun den Übergang zwischen Material und Naturnagel sehr flach feilen !Vorsicht nicht auf dem Naturnagel befeilen!
  4. Sollten lose Stellen (Liftings) vorhanden sein, mĂŒssen diese Stellen vorsichtig durch Feilen entfernt werden.
  5. Den vorhandenen Feilstaub mit einemStaubpinsel entfernen.
  6. Jetzt den Nagel mit unseremBase Coat NagelhÀrter lackieren und an der Luft trocknen lassen
  7. Zum Schluss einen deckenden Nagellack auftragen, trocknen lassen. Fertig!

 

Feilen

Ein besonderer SOS-Tipp von unserer Nagelexpertin Martina:

„Sollten schon SchĂ€den am Nagel entstanden sein hilft hier „Unser SOS Nagel Reparatur Set“

Vorgehensweise bei eingerissenen KunstnÀgeln:

  1. Einen schmalen Fiberglas-Streifen passend fĂŒr die Nagelbreite zuschneiden.
  2. Mit dem Nagelkleber den Riss und den Nagel in etwa der Form und GrĂ¶ĂŸe des Fiberglaszuschnittes bestreichen.
  3. Den vorbereiteten Fiberglas Zuschnitt der LĂ€nge nach ĂŒber den Riss legen, sodass der ganze Riss bedeckt ist.
  4. Den Nagelkleber trocknen lassen und dann nochmals mit dem Nagelkleber ĂŒber das Fiberglas gehen.
  5. Den Nagelkleber vollstÀndig trocknen lassen und dann vorsichtig mit der feinen Seite der Feile die Klebestelle eben feilen.
  6. Dem Nagel mit dem Top Coat ĂŒberziehen.

Es handelt sich hierbei um eine Notfallreparatur, die nicht fĂŒr eine Dauerlösung
geeignet ist. Sie soll lediglich den Nagel stĂŒtzen bzw. das komplette Ein- oder
Abreißen verhindern bis man den Nagel durch eine Refill erneuern kann.

Set Inhalt:

SOS Reparatur-Set
Fiberglas FĂ€den
Top Coat

 

Nagelmodellagen richtig entfernen

Solltet Ihr es euch zutrauen eure NÀgel komplett zu entfernen, dann zeigen wir euch was ihr dazu benötigt und wie die einzelnen Nagelmodellagen Techniken zu entfernen sind. AnfÀnger sollten hierbei besonders vorsichtig vorgehen.

Bei AcrylnÀgel benötigt Ihr: 

Remove

Anleitung zur Entfernung mit Aceton:

  1. Vor der Anwendung, die HĂ€nde und NĂ€gel mit Desinfektionsmittel reinigen
  2. Zum Schutz der Nagelhaut mit Nagelöl einreiben
  3. Die erste Deckschicht und Farbe abfeilen, damit das Aceton besser Einwirkung kann
  4. In eine kleine SchĂŒssel Aceton geben, die KunstnĂ€gel komplett ins Aceton eintauchen und 20-30 Minuten einwirken lassen
  5. Immer wieder testen ob sich das Material löst, ansonsten den Vorgang wiederholen
  6. Mit einem Remover Tool oder RosenholzstÀbchen das Material abkratzen
  7. Eventuelle Reste mit dem Buffer sanft abtragen
  8. Zum Schluss den Nagel kurz feilen, polieren und Pflegen.

Anleitung zur Entfernung ohne Aceton:

Eine weitere Möglichkeit, eine Acrylmodellage loszuwerden, ist das Abfeilen. Es kann etwas zeitaufwĂ€ndiger sein, aber es stellt sicher, dass die Haut nicht mit Chemikalien in BerĂŒhrung kommt. Dazu benötigt man eine grobkörnige Nagelfeile, Polierfeile und Buffer.

  1. Vor der Anwendung, die HĂ€nde und NĂ€gel mit Desinfektionsmittel reinigen
  2. Egal welche Form die NĂ€gel haben, bitte beim KĂŒrzen immer nur gerade feilen
    (Damit die Statik noch gegeben ist, und die Form nicht verfeilt wird)
  3. Das Material muss komplett entfernt werden! Mit Vorsicht Feilen damit der Naturnagel nicht verletzt wird!
  4. Eventuelle Reste mit dem Buffer sanft abtragen
  5. Zum Schluss die NĂ€gel polieren undPflegen.
Removal Tool
Nagelöl
Polierblock

 

Bei GelnÀgel benötigt Ihr:

 Anleitung zur Entfernung:

  1. Vor der Anwendung, die HĂ€nde und NĂ€gel mit Desinfektionsmittel reinigen
  2. Egal welche Form die NĂ€gel haben, bitte beim KĂŒrzen immer nur gerade feilen
    (Damit die Statik noch gegeben ist, und die Form nicht verfeilt wird)
  3. Das Material muss komplett entfernt werden! Mit Vorsicht Feilen damit der Naturnagel nicht verletzt wird!
  4. Eventuelle Reste mit dem Buffer sanft abtragen
  5. Zum Schluss den Nagel kurz feilen, polieren undPflegen.
Nagelfeilen Set XL
Nagelölroller
Desinfektion

 

Bei Shellac benötigt Ihr:

Anleitung zur Entfernung:

  1. Vor der Anwendung, Nagelhaut mit Nagelöl (Nagelhautschutz) schĂŒtzen
  2. Zellette mit Remover (Aceton) trÀnken
  3. Anschließend die Zellette auf die NĂ€gel legen
  4. Jetzt Remover Wraps um die NĂ€gel wickeln
  5. Den Remover 20-30 Minuten einwirken lassen
  6. Shellac anschließend mit einem Remover Tool oder RosenholzstĂ€bchen abkratzen
  7. Eventuelle Reste mit dem Buffer sanft abtragen
  8. Zum Schluss den Nagel kurz feilen und Pflegen
Remover
Remover Wraps
Remover Clips

 

Die richtige Nagelpflege

Da Remover und Aceton viel schĂ€dlicher fĂŒr die Haut sind, ist die Nagelpflege unerlĂ€sslich. Aceton trocknet Haut, Nagelhaut und FingernĂ€gel stark aus, weshalb man das Aceton nach der Anwendung schnell abwaschen sollte. Die Finger grĂŒndlich mit milder Seife und Wasser waschen und danach gut abtrocknen. Jetzt heißt es, der Haut Feuchtigkeit zurĂŒckzugeben und die NĂ€gel vor Schmutz und Infektionen (Nagelpilz) zu schĂŒtzen. Am besten ein Antiseptikum oderBase Coat NagelhĂ€rter verwenden. Finger mit Nagelöl einreiben und danach die HandflĂ€chen mit Handcreme einmassieren.

Antiseptikum
Handcremeschaum
Paraffinbad Set

 

Starter Sets hier shoppen >>

Acryl Starter Set
Gel Starter Set
UV-Lack Starter Set
UV-Lack Starter Set

3 Antworten

ND24 NailDesign
ND24 NailDesign

13.Mai. 2020

Hallo Sabine,
Nein man muss die alte Acryl Modellage nicht entfernen.
Acryl Gel kann auf Acryl gearbeitet werden, nur umgekehrt hÀlt es nicht so gut.

Liebe GrĂŒĂŸe, Dein ND24-Team

sabine
sabine

20.April. 2020

Hallo,
ich habe acryl NÀgel kann ich auf die Acryl NÀgel AcrylGel drauf machen oder muss das alte Acryl vollstÀndig weg???

Anja
Anja

15.April. 2020

Liebes Team, ich habe zur Zeit GelnĂ€gel und möchte als ÜberbrĂŒckung einen Shellac auftragen. Geht das ĂŒberhaupt?

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


VollstÀndigen Artikel anzeigen

WinternÀgel: Die schönsten Nageldesigns zum Jahresstart
WinternÀgel: Die schönsten Nageldesigns zum Jahresstart

Die ersten Monate des neuen Jahres sind eine ganz besondere Zeit – auch im Nageldesign. Ab Januar werden die glitzernden und funkelnden Schönheiten von Weihnachten und Silvester meist von den NĂ€geln entfernt. Grober Glitter und Flitter und weihnachtliche Farben wie Gold, Silber, Dunkelrot in Kombination mit GrĂŒn und Weiß haben zunĂ€chst ausgedient.FĂŒr die WinternĂ€gel in den kĂŒhlen Monaten Januar, Februar und MĂ€rz kommen im Studio wieder schlichte Klassiker zum Einsatz...
VollstÀndigen Artikel anzeigen
Pantone: Trendfarbe des Jahres 2021 fĂŒr dein Nageldesign
Pantone: Trendfarbe des Jahres 2021 fĂŒr dein Nageldesign

Die Design Company PantonewĂ€hlt jedes Jahr als Farbe des Jahres einen Farbton aus, der ein absoluter Trend wird und im Fokus von Mode, Grafik- und Produktdesign steht. Im Nageldesign wird diese angesagte Farbe ebenfalls ihren Platz erhalten und fĂŒr moderne Highlights sorgen. Die Wahl der Pantone Color Of The Year 2021 ist besonders, denn das Farbinstitut hat diesmal zwei Farben fĂŒr das Trendjahr ausgewĂ€hlt: Pantone 17-5104 Ultimate Gray und...
VollstÀndigen Artikel anzeigen
Nageltrends fĂŒr Herbst & Winter 2020/21
Nageltrends fĂŒr Herbst & Winter 2020/21

Einzigartige Farben und interessante Nageldesigns machen die Trends fĂŒr Herbst und Winter 2020/21 zu etwas ganze Besonderem. Traumhafte Farben und schöne Effekte auf den NĂ€geln sind nun gefragt – lasse dich fĂŒr dein perfektes Nageldesign von den Designern und ihren Models auf den Laufstegen inspirieren! Wir haben zusammen mit unserer Nageldesignerin Stefanie die sieben schönsten Nageltrends in Sachen Farbe und Design fĂŒr dich zusammengestellt.

VollstÀndigen Artikel anzeigen

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN