Live

Die Reinigung von Fräser und Bits spielt im Nageldesign eine wichtige Rolle, um die Gesundheit von Kundinnen und Nageldesignerinnen zu schützen. Die Industrie- und Handelskammer Hannover (IHK)weist auf ihrer Internetseite darauf hin, dass Nagelstudios den Grundlagen des Infektionsschutzgesetztes unterliegen und zur Einhaltung der Hygienebestimmungen verpflichtet sind. Das Gesundheitsamt überwacht diesen Prozess – so hat beispielsweise das Land Baden-Württemberg im Jahr 2002 eine Verordnung zur Verhütung übertragbarer Krankheiten in einer separaten Hygieneverordnung erlassen. Diese Verordnung verpflichtet jede Person, die ein Gewerbe ausführt, bei dem die Haut von Menschen (wenn auch nur leicht) verletzt werden und es so zu einer Übertragung von Krankheiten kommen kann, die anerkannten Regeln der Hygiene sehr sorgfältig zu beachten.

 

Gesetzliche Verordnungen zur hygienischen Reinigung von E-Feilen

Aus der Hygieneverordnung für Nagelstudios des Landkreise Karlsruhe geht unter anderem hervor, dass es bei der Desinfektion im Nageldesignauf das richtige Mittel ankommt: Für Oberflächen, Instrumente und Haut werden jeweils unterschiedliche Produkte verwendet, die eigens für diese Anwendungsbereiche konzipiert wurden. Des Weiteren müssen die Desinfektionsmittel für Instrumente, wie Fräser und Bits, in der vorgeschriebenen Konzentration und über die gesamte Einwirkzeit (nach Packungsbeilage) verwendet werden. Besonders wichtig: Die Hygieneverordnung schreibt die Reinigung der E-Feile und ihres Zubehörs sofort nach jedem Gebrauch vor!

  • Spezielle Desinfektionsmittel für Fräser & Bits wählen
  • Konzentration & Einwirkzeit beachten
  • Reinigung & Desinfektion direkt nach dem Gebrauch

 

BEAUTYSept
Instrumentendesinfektion
BEAUTYSept Fräser- Bohrerbad
BEAUTYSept Reinigung Set
Bohrer L


Reinigung & Aufbewahrung von Fräser & Bits:
4 Fragen an die Expertin

Unsere Nageldesignerin Stefanie beantwortet uns vier Fragen rund um die Bedeutung von Bits und Fräser im Nagelstudio sowie deren Reinigung und die hygienische Aufbewahrung dieses wertvollen Nageldesign-Instrumentes.

 

Sind Bits & Fräser für deine Arbeit im Nagelstudio wichtig?
Nageldesignerin Stefanie: „Total, sie sind sogar sehr wichtig! Ich lege großen Wert auf eine gute Vorbereitung des Nagels. Das heißt, vorab werden Nagelhaut, unerwünschte Ecken und Kanten oder Verdickungen sorgfältig entfernt. Auf diese Weise erreiche ich ein besonders gleichmäßiges Nageldesign. Zudem spielt die gute Vorbereitung des Nagels im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Rolle, denn auf einem sorgfältig gereinigten Naturnagel hält die gesamte Nagelmodellage besser. Mit Hilfe von Fräser und passenden Aufsätzen kann ich hier viel Zeit und Kraft sparen und in Sekundenschnelle perfekte Ergebnisse erzielen.“

  • Nagelvorbereitung
  • Für bessere Haftung
  • Schnelles & effizientes Arbeiten

 

Bei welchen Arbeiten setzt du im Studio die E-Feilen noch vermehrt ein?
Nageldesignerin Stefanie: „Neben ihrem Einsatz bei der Nagelvorbereitung sind Fräser und die Bits für mich vor allem beim Refill Gold wert. Mit ihrer Hilfe kann das alte Material problemlos in kürzester Zeit sehr gründlich abgetragen werden. Auch Nagellackreste, beispielsweise von UV-Nagellack oder Shellac, lassen sich auf diese Weise sehr einfach entfernen. Hinterher lässt sich die neue Modellage mit den passenden Aufsätzen in die perfekte Form schleifen.“

  • Refill (altes Gel entfernen)
  • Nagelmodellage (in Form bringen)
  • Rückstände entfernen


Wie bewahrst du den gereinigten Fräser und die Bits auf?
Nageldesignerin Stefanie: „Für die Bits habe ich einen Aufbewahrungskasten. Diesen, sowie den Fräser selbst, bewahre ich in einer geschlossenen Schublade meines Arbeitstisches auf. So sind die Dinge immer leicht erreichbar und dennoch vor Verunreinigungen geschützt.“

  • Aufbewahrungskasten
  • Geschlossene Schublade


Warum ist es so wichtig, die Fräser und Bits hygienisch zu reinigen?
Nageldesignerin Stefanie: „Alle Instrumente, die mit der Kundin direkt in Kontakt kommen, können Bakterien, Viren oder Pilze übertragen. Um Kundinnen vor Infektionen zu schützen, sollten Fräser und Bits deswegen immer sehr ordentlich gereinigt werden. Durch die Bits können, beispielsweise an der Nagelhaut, kleine Verletzungen entstehen, die besonders empfänglich sind für Verunreinigungen und daraus wiederum können Entzündungen oder Ähnliches resultieren – deswegen ist es wichtig, dass die Bits nach jeder Kundin sehr gründlich gereinigt werden. Last but not least: Wer seine Instrumente gut und sachgerecht pflegt, kann sich länger daran erfreuen und spart Geld.“

  • Infektionen vermeiden
  • Entzündungen vorbeugen
  • Instrumente schonen & schützen

 

Nagel Fräser
Bits & Schleifer
Schleifkappen & -bänder


Anleitung:
In einfachen Schritten zu sauberen Bits & Fräsern im Nagelstudio

Wir verraten dir, wie du deinen Fräser und die dazu gehörenden Bits hygienisch sauber reinigst und die Funktionsfähigkeit deiner Produkte lange erhältst.

Was du brauchst, um Fräser & Bits zu reinigen:

  1. Eine Staubbürste mit härteren Borsten
  2. Geeignetes Desinfektionsmittel
  3. Desinfektionswanne
  4. Ultraschallreiniger für Profis
  5. Ggf. Desinfektionstücher

 

Reinigung vom Nageldesign-Fräser:

Für die Reinigung des Fräsers entfernst du als Erstes den Bit. Mit der groben Staubbürste wird der Fräser zunächst von Nagelstaubresten befreit. Wenn du Farbflecken entdeckst, kannst du diese mit geeigneten Produkten, beispielsweise einem Nagellackentferner, von deinem Fräser abwischen. Anschließend sollte der gesamte Fräser mit einer in einem geeigneten Desinfektionsmittel getränkten Zellette abgewischt werden. Arbeitest du mit einem Fräser im Netzbetrieb, solltest du auch das Kabel regelmäßig abwischen. Alternativ kannst du bereits benetzte feuchte Desinfektionstücher verwenden – das ist zum Beispiel unterwegs als mobile Nageldesignerin sehr bequem.

  • Staub & Verunreinigungen mit Bürste entfernen
  • Mit Desinfektionsmittel abwischen
  • Alternative: Desinfektionstücher für unterwegs
Fräser Marathon Champion 3 Set
Nagel Fräser Tritor Speed
Nagel Fräser K35 Cube

 

Nagelfräser-Bits zu Hause reinigen:

Wenn du die Nagelfräser-Bits bei dir zu Hause für dein DIY-Nageldesign einsetzt, solltest du sie dennoch gründlich reinigen. Hierfür nimmst du diese aus dem Fräser und bürstest sie mit einer Staubbürste ab, um gröbere Verunreinigungen zu entfernen. Anschließend legst du die Bits in eine Desinfektionswanne, die du mit einem geeigneten Desinfektionsmittel befüllt hast. Arbeite genau nach den Anweisungen auf der Packung des Desinfektionsmittels, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Anschließend legst du die Nagelfräser-Bits auf ein sauberes, trockenes Küchenkrepp und lässt sie gut durchtrocknen, bevor du sie wieder in ihre Aufbewahrung sortierst.

 

Reinigungs Bürste Fräser
BEAUTYSept Instrumentendesinfektion
BEAUTYSept Desinfektionswanne

 

Profi-Reinigung von Nagelfräser-Bits im Studio:

Im Nagelstudio werden ständig die verschiedenen Nagelfräser-Bits eingesetzt und es fallen entsprechend große Mengen an Aufsätzen an, die nach jeder Kundin gereinigt und desinfiziert werden müssen. Zunächst werden auch hier die groben Verunreinigungen mit einer Staubbürste entfernt. Unsere Nageldesignerin empfiehlt für Studios die Anschaffung eines Ultraschallgerätes, um möglichst viele Instrumente in kurzer Zeit sehr gründlich und sicher reinigen zu können. Die Anwendung des Ultraschallreinigers ist unkompliziert:

  1. Lege die zu reinigenden Bits in die Wanne des Ultraschallreinigers
  2. Fülle nach Herstellerangaben Desinfektionsmittel & Wasser ein
  3. Stelle den Timer auf die angegebene Zeit
  4. Nutze die Zeit der Reinigung für andere Aufgaben
  5. Lass die Bits nach Abschluss der Reinigung auf einem sauberen Küchenkrepp trocknen
  6. Lege die Bits in eine professionelle Aufbewahrung bis zum nächsten Einsatz
Ultraschallreiniger
BEAUTYSept Desinfektionstücher Box
Bithalter

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Nail Art Color Ink: Mit Tinte traumhafte Nail Art gestalten
Nail Art Color Ink: Mit Tinte traumhafte Nail Art gestalten

Du bist auf der Suche nach angesagter Nail Art mit malerischen Effekten? Dann setze auf die Nail Art mit Color Ink! Aufregende Farben und die außergewöhnliche Verarbeitungsart der Tinte auf deinen Nägeln sorgen für traumhaft faszinierende Fantasieformen von Batik bis Marmor – hier gleicht kein Nagel dem anderen! Und pssssst: Diesen sagenhaften Look kannst du auch als Anfängerin mit den günstigen Color Ink Starter Sets total easy umsetzen!
Vollständigen Artikel anzeigen
Anleitung: Press On Tip Modellage 
Anleitung: Press On Tip Modellage 

Die Press On Tips sind aus einem robusten und bruchsicheren ABS Kunststoff gefertigt und in 12 gängigen Größen verfügbar. Im Unterschied zu einem normalen Tip überdecken die Press On Tips die komplette Nagelplatte. Dieser Nageltrend zeichnet sich dadurch aus, dass die Press On Nails mit verschiedenen Anwendungsarten gearbeitet werden können. Wir zeigen Dir wie einfach die Techniken funktionieren.
Vollständigen Artikel anzeigen
Die richtige Nagelfeile für dein perfektes Nageldesign
Die richtige Nagelfeile für dein perfektes Nageldesign

Gelmodellage abtragen, Acrylnägel in Form feilen oder Naturnägel kürzen sind nur einige der vielen Aufgaben, für die du im Nageldesign hochwertige Nagelfeilen  benötigst. Unterschiedliche Körnungen von ultrafein bis grob sorgen dafür, dass du immer die richtige Feile für deine jeweiligen Anforderungen parat hast. „Die Wahl der richtigen Feile ist wichtig, damit du deine Arbeiten optimal ausführen kannst. Wählst du zu feine Nagelfeilen, musst du viel Energie und Zeit aufwenden, um beispielsweise das Material einer Gelmodellage abzutragen. Sind deine Nagelfeilen hingegen zu grob für einen Naturnagel, kannst du diesen beim Feilen schmerzhafte Schäden zufügen“, erklärt unsere Nageldesignerin Stefanie. Die richtige Feile sollte also die passende Körnung für deine entsprechenden Bedürfnisse aufweisen und dir gut in der Hand liegen.
Vollständigen Artikel anzeigen

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN