Live

Trend 🤩 Press On Nails:
Nägel zum Aufkleben für unkomplizierte Nageldesigns

Press on Nails

Die modernen Press On Nails ermöglichen dir im Handumdrehen ansprechende, makellose Nageldesigns. Wenn du mal keine Zeit für einen Termin im Nagelstudio hast oder zu einem Event besondere Nägel tragen möchtest, kannst du mit den praktischen Press On Nails traumhafte Ergebnisse erzielen. Innerhalb kürzester Zeit kannst du deinen Händen einen komplett neuen Look verleihen – auch als Anfängerin ganz easy bei dir zu Hause,
ohne langes Üben oder die Anschaffung vieler Nageldesign-Produkte zu machen.

🧐 Was sind Press On Nails?

Bei den Press On Nails handelt es sich um künstliche Nägel, die auf den Naturnagel aufgeklebt werden – aus diesem Grund werden sie auch als Aufklebe-Nägel bezeichnet. Sie können im Fullcover in einer bestimmten Farbe gestaltet sein oder Nail Art aufweisen. Gefertigt werden die Press On Nails aus speziellen Acrylharzen. Das Besondere: Die Nägel reichen über den gesamten Nagel (anders als ein Tip, der den Naturnagel nur teilweise bedeckt)
und es gibt sie in 10 Größen, passend für jede Nagelgröße. Des Weiteren gibt es verschiedene Arten, die Press On Nails auf den Naturnägeln zu befestigen, die unterschiedliche Haltbarkeiten aufweisen und viele Möglichkeiten bieten. Es handelt sich bei den Klebenägeln also nicht um klassische Modellagen wie mit Gel, Acryl oder mit Tip.

Interview 🎤: 4 Fragen zu Press On Nails

Du hast genauso viele Fragen wie wir rund um die Press On Nails? Wir haben mit unseren beiden Nageldesignerinnen Martina und Stefanie
ein Interview geführt, in dem sie dir Antworten auf die brennendsten Fragen zum Press On Nails Trend geben:

1. ND24: Was sind für euch die Vorteile von Press On Nails?

Nageldesignerin Martina:„Dieser Nageltrend geht ganz einfach und man ist superschnell fertig. Mit den Aufklebenägeln entfällt nicht nur das Befeilen des Übergangs von Tip zu Naturnagel, sondern auch der komplette zeitraubende Aufbau einer klassischen Modellage. Wer Nail Art möchte, kann diese ganz easy zusätzlich auf die Nägel bringen – direkt und ohne Vorarbeiten. So sind die Press On Nails eine super Alternative zu herkömmlichen Nagelmodellagen. Die Press On Nägel gibt es in allen möglichen Farben, Formen und Längen, passend für jedes Outfit und für jeden Anlass: Beispielsweise für Fotoshootings oder zu einem Businesstermin kann man die abnehmbaren Fingernägel sehr gut tragen.“

Nageldesignerin Stefanie: „Die Press On Nails sind genau das Richtige für ein spezielles Event oder für individuelle Tages- oder Abendlooks – einfach immer, wenn man mal was Besonderes möchte. Dazu zählen unter anderem Nägel mit mehr Länge als sonst im Alltag getragen werden, Trendfarben, außergewöhnliche Nail Art, die vielleicht nicht ins Büro passt, beispielsweise für eine Mottoparty.“

2. ND24: Können auch Anfängerinnen mit den Press On Nails arbeiten?

Nageldesignerin Martina:„Die Press On Nails eignen sich für jede – von jung bis alt. Besonders beliebt sind die DIY-Nägel für zu Hause, aber auch Profis setzen auf die coolen Nägel, beispielsweise für Shootings.“

Nageldesignerin Stefanie: „Die Press On Nails kann wirklich jede anwenden – gerade für Anfängerinnen in Sachen Nageldesign sind die Looks mit den Klebenägeln viel einfacher und schneller umzusetzen als die Anfertigung von Gel- oder Acrylnägeln, bei der man deutlich mehr Zeit und Equipment braucht. Deswegen finde ich die Press On Nails sehr einfach in der Handhabung und auf jeden Fall für Einsteigerinnen geeignet!“

3. ND24: Wie haltbar sind Press on Nails?

Nageldesignerin Martina: „Da es verschiedene Arten gibt, die Press On Nails auf den Nägeln zu befestigen, können auch haltbare Nageldesigns mit den abnehmbaren Nägeln gestaltet werden. “

4. ND24: Worauf muss ich bei der Anwendung von Press On Nails achten?

Nageldesignerin Stefanie: „Du solltest unbedingt darauf achten, dass du die passende Nagelgröße für deinen Naturnagel wählst, damit du keine unangenehmen Spannungs- oder Druckgefühle auf den Nägeln hast durch zu klein gewählte Nägel. Ist der Kunstnagel wesentlich zu groß, kann er wiederum in die Haut drücken und Schmerzen verursachen, außerdem hat er dann eventuell auch nicht die gleiche Haltbarkeit, da er sich leichter abhebeln lässt.“ 

📖 Schritt-für-Schritt Anleitung zum Einsatz von Press On Nails

Unsere Nageldesignerin Martina erklärt dir in einfachen Schritten, wie du deine Press On Nails am besten aufbringst und worauf du dabei achten solltest. Sie geht dabei detailliert für dich auf die verschiedenen Anwendungsarten ein. Jede Anwendung startet mit der richtigen Vorbereitung des Nagels, damit der Look einen guten Halt finden kann. Zuerst sollte dafür das alte Nageldesign rückstandsfrei entfernt werden. Des Weiteren wird auch die Nagelhaut gründlich entfernt und der Nagel in Form gebracht. Den Nagel abschließend reinigen und entfetten.

Anwendung mit Doppelseitigen Nail Glue Stickern: Easy & schnell – kürzere Haltbarkeit

Du brauchst: 👉 Press On Nails & Doppelseitige Nail Glue Sticker

  • Suche den jeweils für deine Nagelgröße passenden Nagel aus der Verpackung und lege ihn zur Seite.
  • Aus den doppelseitigen Nail Glue Stickern ebenfalls die richtige Größe aussuchen. Ziehe sie mit einer Pinzette vom Klebeträger ab und klebe sie auf den Naturnagel, dann ziehe die Lasche ab.
  • Setze den Kunstnagel nun schräg an der Nagelfalz an. Drücke den künstlichen Nagel langsam zur Nagelspitze hin runter und drücke ihn ein paar Sekunden auf den Naturnagel.
Nail Cutter
Nail Cutter
Nail Cutter

Nail Cutter

SHOPPEN
Pro Pusher
Pro Pusher

Pro Pusher

SHOPPEN
Premium High-Gloss Cleaner
Premium High-Gloss Cleaner
Premium High-Gloss Cleaner

Premium High-Gloss Cleaner

SHOPPEN
Tip Box Ballerina
Tip Box Ballerina
Tip Box Ballerina
Tip Box Ballerina
Tip Box Ballerina

Tip Box Ballerina

SHOPPEN
Nailart Pinzette
Nailart Pinzette
Nailart Pinzette
Nailart Pinzette
Nailart Pinzette
Nailart Pinzette
Nailart Pinzette

Nailart Pinzette

SHOPPEN
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips
Press On Tip Clips

Press On Tip Clips

SHOPPEN

😵 Entfernen: Zum Entfernen den Kunstfingernagel einfach in Wuchsrichtung abziehen!

Profi-Tipp von Martina: Halte die Press On Nails in den nächsten drei Stunden von Wasser fern und vermeide es auch danach deine Hände zu lange im Wasser zu halten.

Tipkleber

Press On Nails mit  Tipkleber befestigen: Easy & längere Haltbarkeit

Du brauchst: 👉 Press On Nails & Tipkleber

  • Nach der Vorbereitung des Naturnagels zusätzlich die Oberfläche leicht anbuffern – so entsteht eine raue Oberfläche und der Kleber hält noch besser.
  • Suche den passenden Kunstnagel für deine Nagelgröße aus der Verpackung und trage auf die Unterseite des Kunstnagels den Tipkleber auf.
  • Setze den Kunstnagel schräg an der Nagelfalz an. Drücke ihn langsam zur Nagelspitze hin runter und halte den künstlichen Nagel dort für einige Sekunden.

Tipp: Beachte die Anwendungshinweise für den Tipkleber!

Buffer Schleifblock 180/180
Buffer Schleifblock 180/180
Buffer Schleifblock 180/180

Buffer Schleifblock 180/180

SHOPPEN
Tipkleber Pinselflasche 7,5g
Tipkleber Pinselflasche 7,5g
Tipkleber Pinselflasche 7,5g

Tipkleber Pinselflasche 7,5g

SHOPPEN

Press On Nails: Anleitung mit Acryl Gel, Gel & Shellac: Für Profis & für langen Halt

Gel Modellage

Du brauchst:
👉 Press on Nails & Modellage oder Farbe deiner Wahl

  • Wähle den passenden Kunstnagel für deine Nagelgröße aus der Verpackung, lieber etwas größer wählen als zu klein. Raue die Innenseite des Kunstnagels im Bereich der Kontaktfläche mit dem Naturnagel mit einem Buffer oderBit an.
  • Dehydrator und Primer auf den Naturnagel auftragen und kurz trocknen lassen. Haftgel, Base &Top Coat oder Super Bond auftragen. Dann lässt du das Ganze aushärten – die Schwitzschicht nicht entfernen.
  • Trage nun das Geloder Acryl Gel in die Innenseite des Kunstnagels auf. Setze diesen dann schräg mit einem Abstand von ca. 1 mm zur Nagelfalz auf die Nagelplatte. Achte darauf, dass beim Setzen keine Luftbläschen entstehen.
  • Nun härtest du den Nagel aus. Drücke dafür den Kunstnagel für die ersten 10 Sek. während der Aushärtung an den Nagel an. Danach kann der Nagel für 120 Sekunden unter der UV-Leuchte ausgehärtet werden.
  • Buffere den Kunstnagel an und trage das gewünschte Farbgel oder einen UV-Lack auf, lass den Nagel aushärten und versiegele dein fertiges Design zum Abschluss.
Buffer Schleifblock 180/180
Buffer Schleifblock 180/180
Buffer Schleifblock 180/180

Buffer Schleifblock 180/180

SHOPPEN
Dehydrator Pinselflasche
Dehydrator Pinselflasche

Dehydrator Pinselflasche

SHOPPEN
Primer
Primer
Primer

Primer

SHOPPEN
Masterline Haft Gel
Masterline Haft Gel
Masterline Haft Gel
Masterline Haft Gel

Masterline Haft Gel

SHOPPEN
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel
Acryl Gel Tiegel

Acryl Gel Tiegel

SHOPPEN
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic
UV Lichtgerät Basic

UV Lichtgerät Basic

SHOPPEN
Farb Gel Classic lilac
Farb Gel Classic lilac
Farb Gel Classic lilac

Farb Gel Classic lilac

SHOPPEN
Shellac Red dark
Shellac Red dark
Shellac Red dark
Shellac Red dark
Shellac Red dark

Shellac Red dark

SHOPPEN
UV Nagellack Classic powder pink
UV Nagellack Classic powder pink
UV Nagellack Classic powder pink

UV Nagellack Classic powder pink

SHOPPEN

Anleitung mit klassischem Acryl für Press On Nails

Acryl Nägel

Du brauchst:
👉 Press on Nails & Modellage-Zubehör für Acryl

  • Den passenden Kunstnagel für deine Nagelgröße aus der Verpackung raussuchen, lieber etwas größer als zu klein wählen. Raue die Innenseite des Kunstnagels im Bereich der Kontaktfläche mit dem Naturnagel mit einem Buffer oder Bit an.
  • Dehydrator und Primer auftragen und kurz trocknen lassen. Nun trägst du ein kleines Acrylbällchen auf die Innenseite des Kunstnagels auf. Mit dem Acryl etwas feuchter arbeiten und den Naturnagel mit Acryl Liquid befeuchten.
  • Setze nun den Tip schräg mit einem Abstand von ca. 1 mm zur Nagelfalz auf die Nagelplatte. Achte darauf, dass beim Setzen keine Luftbläschen entstehen.
  • Lass das Acryl nun durchhärten. Zum Schluss kannst du den Nagel in die richtige Länge und gewünschte Form feilen.
  • Versiegele dann dein fertiges Design zum Abschluss.
Acryl Liquid
Acryl Liquid
Acryl Liquid
Acryl Liquid
Acryl Liquid

Acryl Liquid

SHOPPEN
Acryl Pulver
Acryl Pulver
Acryl Pulver
Acryl Pulver
Acryl Pulver
Acryl Pulver
Acryl Pulver

Acryl Pulver

SHOPPEN
Acryl Pinsel Feinhaar
Acryl Pinsel Feinhaar
Acryl Pinsel Feinhaar

Acryl Pinsel Feinhaar

SHOPPEN

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN