Für das Nageldesign gibt es verschiedenste Werkzeuge, die speziell für bestimmte Aufgaben bei der Nagelmodellage mit Gel oder Acryl sowie bei der Nail Art konzipiert wurden. Unsere erfahrene Expertin erklärt dir, wie du die exklusiven Instrumente richtig einsetzt und mit ihnen ein perfektes Nageldesign erreichst. Im Fokus stehen dabei, neben der Erleichterung deiner Arbeit auch eine Steigerung der Effektivität mit den richtigen Werkzeugen, sowie verbesserte und gleichmäßige Ergebnisse auf den Nägeln. Das hochwertige Zubehör lässt sich vielseitig einsetzen und dein Wissen um die vielen Möglichkeiten kann dir dabei helfen, deine Prozesse im Studio oder Zuhause zu optimieren. 

 

Werkzeuge im Nageldesign: 4 Fragen an unsere Expertin

Nageldesignerin Stefanie hat für dich vier wichtige Fragen rund um das Thema Werkzeug im Nageldesign beantwortet und verrät dir, auf welches Zubehör du nicht verzichten solltest und wie du spezielle Instrumente anwendest. Finde mit ihrer Hilfe heraus, welche Werkzeuge dir für dein Nageldesign weiterhelfen können!


Welches Nagelwerkzeug ist dein Geheimtipp?

Nageldesignerin Stefanie: Ich glaube, viele Nageldesignerinnen unterschätzen die Einsatzmöglichkeiten einer Nagelhautzupfzange. Sie zählt für mich zu den absoluten Favoriten und wird täglich verwendet. Ich nutze sie, um die Nagelhaut makellos abzuknipsen sowie, um Nagelsticker zu entfernen, Nail Art Steinchen aus dem Display zu nehmen oder Gelreste zu entfernen – auch unter dem Nagel.


Was sind deine drei Top-Instrumente für perfekte Nail Art?

Nageldesignerin Stefanie: Für die perfekte Nail Art setze ich vor allem auf das Dotting Tool– damit kann ich feine Linien und Bögen schwingen, Punkte setzen oder andere Motive auf dem Nagel positionieren. Des Weiteren schätze ich die Striper-Pinselin verschiedenen Längen und Dicken, sodass ich für jede Anforderung den richtigen Helfer zur Hand habe. Last but not least: Fächerpinsel sind für mich einfach unverzichtbar, um supersanfte Farbverläufe zu kreieren.

Spot Swirl
Nailart Pinsel Striper Set
Nailart Fächerpinsel


Was ist ein Edge Trimmer und wann kommt er zum Einsatz?

Nageldesignerin Stefanie: Die perfekte Smile Linie auf dem Acrlynagel ist ein kleines Kunstwerk, das etwas Übung erfordert. Mit Hilfe von Edge Trimmern für die French Manikürekönnen exakt geformte und auf allen Nägeln gleichmäßige French Linien erzeugt werden. Das Metallplättchen hat verschiedene Wölbungen, die als Schablone für die perfekte French Linie im Acryl Nageldesign verwendet werden können und im Handumdrehen eine saubere French Spitze zaubern. Da die Edge Trimmer aus Metall gefertigt sind, verfügen sie über eine lange Haltbarkeit und können sehr leicht gereinigt und desinfiziert werden.

  • Für Acrlynägel
  • Perfekte French Linie ziehen
  • Gleichmäßige French-Wölbung auf allen Nägeln
  • Leicht zu reinigen & zu desinfizieren
Edge Trimmer Set
Pinch Klammer Pinzette
Pinch Stick Set


Wie setzt du Pigment Applikatoren für Nageldesign ein?

Nageldesignerin Stefanie: Mit Pigment Applikatorenkannst du zum Beispiel makellose Chrome Nageldesigns kinderleicht umsetzen. Diese praktischen Helfer sehen aus wie Applikatoren für Lidschatten: ein Stäbchen zum Halten an dessen Ende jeweils ein Schwämmchen befestig ist. Verschiedene Schwämmchengrößen sorgen dafür, dass jede Nagelform und Nagelgröße effektiv bearbeitet werden kann. Sie eignen sich hervorragend für die Nail Art und Nagelmodellage mit verschiedensten Pigmenten. Ich setze dieses Nageldesign-Werkzeug im Studio ein, um die feinen Pigmente gleichmäßig in die Farbe einzuarbeiten. Besonders praktisch: Nach dem Einsatz lassen sich die Pigment Applikatoren ganz einfach unter fließendem Wasser ausspülen und reinigen. 

  • Für jede Nagelform & -größe
  • Feine Pigmente auftragen
  • Gleichmäßige Ergebnisse
  • Leicht zu reinigen

 

Fiberglas im Nageldesign: Bruchfest & haltbar

Für die Reparatur von Rissen bei Kunst- und Naturnägeln setzt unsere Nageldesignerin auf microfeine Fiberglasstreifen und -fäden. Die Fiberglasfäden eignen sich zudem für die Herstellung von Fiberglasnägeln, bei denen die Fasern die Schablone oder den Tip ersetzen. Moderne Modellagegele können ebenfalls Fiberglas enthalten und ermöglichen so einen besonders dünnen Auftrag der Modellageschicht bei gleichzeitig extrem langer Haltbarkeit. Das widerstandsfähige Fiberglas ist ein Verbund aus Kunststoff und kleinsten Glasfasern. Das Material eignet sich, um die Nägel an den gerissenen Stellen mit hoher Bruchdehnung zu reparieren. Die Stellen können aufgrund des modernen Werkstoffes elastisch auf eintreffende Energien wie Stöße reagieren und bieten dabei zugleich die nötige Festigkeit. Die verschiedenen Produkte des Nageldesigns können ihnen nichts anhaben, sodass Fiberglas im Nageldesign nicht nur mit Stabilität, sondern auch mit Beständigkeit punktet.

 

Pigment Applikator Set
Fiberglas Streifen
Fiberglas Fäden


6 Vorteile von Fiberglas im Nageldesign:

  1. Sehr dünne Modellageschicht möglich
  2. Extrem lange Haltbarkeit
  3. Widerstandsfähig
  4. Elastisch & fest zugleich
  5. Stabil
  6. Beständig

 

So setzt du Fiberglasstreifen und -fäden richtig ein:

Mit den Fieberglasfäden lassen sich von geübten Nageldesignerinnen besonders bruchfeste und sehr individuelle Nagelformen kreieren, die für jedes Nagelbett geeignet sind und auch bei Problemnägeln angewendet werden können. „Die Fiberglasstreifen sind selbstklebende Streifen, die sich hervorragend auf die gewünschte Größe schneiden lassen. Das zurecht geschnittene Material wird in das noch feuchte Gel bei der Modellage an der gewünschten Stelle eingearbeitet und anschließend gemeinsam mit dem UV-Gel unter der UV-Leuchte ausgehärtet“, erklärt unsere Nageldesignerin Stefanie.

  • Fiberglasfäden anstelle von Tips & Schablone
  • Fiberglasstreifen zur Reparatur
  • Streifen zurecht schneiden
  • Fiberglasstück auf die zu reparierende Stelle legen
  • In das noch feuchte Gel 
  • Gel samt Streifen unter UV-Licht aushärten

 

Nägel pinchen – was ist das?

Um bei der Nagelmodellage die perfekte C-Kurve zu kreieren, wird der Nagel gepincht. Die C-Kurve bezeichnet die tunnelartige Wölbung, die der Nagel macht, wenn man von vorne darauf guckt. Eine gleichmäßige hohe Wölbung ist hier besonders erwünscht. Durch das Pinchen erhält der Kunstnagel einen eleganten Schwung mit schöner Wölbung und wirkt schmaler, doch auch die Haltbarkeit ist bei einem Nagel mit C-Kurve besser als bei einem flach modellierten Nagel. Für das Pinchen wird im professionellen Bereich beim Austrocknen von vor allem Acryl Nägeln, aber auch bei der Gel Modellage, die Nagelspitze sanft zusammengedrückt, erklärt unsere Nageldesignerin. Als Nageldesignerin kannst du dir die Arbeit mit Pinch Stick Sets, die Röhren mit verschiedenen Umfängen enthalten, sowie mit professionellen Pinch Klemmen vereinfachen. Sie lassen sich fest anbringen und sorgen für gleichmäßige Ergebnisse. Multifunktionale Pinch Klammer Pinzetten eignen sich für verschiedene Einsatzbereiche und lassen sich auch für eine schöne Nagelwölbung einsetzen.

Pinch Klemme
Fiberglas Gele
Hautzange

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Was tun bei „Nagel-Unfällen“?
Was tun bei „Nagel-Unfällen“?

Der Nagel ist gebrochen, das Gel hat Luft gezogen oder ist abgesplittert – es gibt viele „Nagel-Unfälle“, mit denen Kundinnen in ein Nagelstudio kommen können. Handelt es sich um Stammkundinnen oder liegt die Gelmodellageder Nägel höchstens eine Woche zurück, dann setzt unsere Nageldesignerin Stefanie auf Kulanz und erneuert die betroffenen Nägel kostenlos. Kommt es bei Kundinnen häufiger vor und halten diese sich nicht an die Tipps der Nageldesignerin zum Erhalt der Nägel, kann man jedoch auch von der Kulanz absehen, sagt die Expertin. Sie erklärt, welche „Nagel-Unfälle“ im Nagelstudio vermehrt auftreten, was zu tun ist...
Vollständigen Artikel anzeigen
Die richtige Nagelform finden
Die richtige Nagelform finden

Ballerina, Stiletto, Square – bei so viel Auswahl fällt es nicht leicht, die richtige Nagelform und Nagellänge zu wählen. Unsere Nageldesignerin empfiehlt:„Der Naturnagel gibt dir vieles vor - wähle die Länge und die Form deiner Nägel immer so, dass sie zu deinem Nagelbett und deiner Hand passen. Als weiteres Kriterium solltest du deinen Alltag mit einbeziehen: Job, Hobby, Kinder oder Haustiere stellen andere Ansprüche an dich und deine Nägel als Discoabende und Partys“. Unsere Expertin hat ein paar hilfreiche Tipps für dich, wie du die richtige Nagelform für dich findest.
Vollständigen Artikel anzeigen
Von Seidennägeln bis Acryl: Die Geschichte der Kunstnägel
Von Seidennägeln bis Acryl: Die Geschichte der Kunstnägel

Die Anziehungskraft gepflegter Hände mit schönen Nägeln, die natürlich erscheinen und sich durch eine hohe Stabilität auszeichnen, sorgt für die Beliebtheit von künstlichen Fingernägeln. Sie bieten nicht nur eine haltbare Verschönerung der Naturnägel, sondern können durch Tips und Schablonen auch stabile lange Nägel schenken, erklärt unsere Nagelexpertin Stefanie. Heute werden die Kunstnägel aus modernsten und äußerst haltbaren Werkstoffen gefertigt, doch die Verschönerung und Verlängerung des Naturnagels mit verschiedenen Methoden ist in vielen Kulturen der Welt bereits seit Jahrhunderten beliebt.
Vollständigen Artikel anzeigen

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN