Zahlungsarten

Klarna Rechnung:

Bei Kauf auf Rechnung fallen keine zusätzlichen Gebühren für Sie als Kunde an. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/15838/de_de/invoice?fee=0
Bei Zahlung auf Rechnung wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Beachten Sie bitte: Die Rechnung wird im Namen von Klarna ausgestellt und Sie überweisen direkt an Klarna.


Klarna Ratenkauf:

Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier (https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/15838/de_de/account). Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/de_de/account/terms.pdf) herunterladen.


Klarna Sofortüberweisung:

Keine zusätzlichen Gebühren für Sie als Kunde. Bei der TÜV-zertifizierten Zahlungsmethode Sofortüberweisung, werden Sie während des Bestellprozesses weitergeleitet. Sie benötigen hierfür lediglich ein Online-Banking Konto mit PIN/TAN-Verfahren. Sofortüberweisung stellt in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein, bedeutet wir erhalten die Überweisungsgutschrift unmittelbar, wodurch sich die Bestellabwicklung beschleunigt - Ihre Ware geht nach Bestelleingang und einhergehender Bestätigung Ihrer Zahlung sofort in den Versand. Ihre Vorteile: Keine zusätzliche Registrierung, automatische Abbuchung von Ihrem Online-Bankkonto, höchste Sicherheitsstandards und schneller Versand der Ware.

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (https://online.klarna.com/pdf/data_protection_DE.pdf)
Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de

Bonitätsprüfung

Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Daher übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Adressdaten. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:
• Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
• Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
• Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
• infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornehmen. In die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes fließen auch Ihre Anschriftendaten mit ein. Wir verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls - "Wahrscheinlichkeitswert" - für eine abgewogene Entscheidung über die Ihnen einzuräumenden Zahlungsoptionen.

Wenn Sie als Zahlart "Klarna Rechnung" oder "Klarna Ratenkauf" wählen, willigen Sie als Kunde ein:
- Dass ND24 Daten an Klarna AB (Klarna AB, geschäftsansässig Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden und eingetragen im schwedischen Unternehmensregister unter 556737-0431 ist ein Anbieter von Zahlungsmethoden für den E-Commerce. Als Finanzdienstleister ist Klarna von der schwedischen Finanzdienstleistungsaufsicht Finanzinspektionen, Box 7821, 10397 Stockholm zugelassen und wird von dieser beaufsichtigt. Für die Erbringung grenzüberschreitender Finanzdienstleistungen in Deutschland ist Klarna zudem bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert.) zur Bonitätsprüfung weiter gibt.
- Diese Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren von Klarna AB genutzt werden.
- Während der Dauer der Geschäftsbeziehungen Adressdaten und Negativdaten an Klarna AB übergeben werden.
- Klarna AB gibt bei Nachweis des berechtigten Interesses Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren an Dritte zur Kreditprüfung weiter. Hier können Details über die Verfahren des Dienstleister der Bonitätsprüfung eingesehen werden

Sofern Sie mit der oder den Ihnen aufgrund dieses automatisierten Verfahrens angebotenen Zahlart(en) nicht einverstanden sind, können Sie dies uns schriftlich per Brief oder per Email an service@nd24.de mitteilen. Wir werden dann die Entscheidung unter Berücksichtigung ihres Standpunktes erneut überprüfen.

Einer Übermittlung Ihrer Daten an Wirtschaftsauskunfteien können Sie jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall nur noch die Zahlart Vorkasse zur Verfügung steht.

PayPal:

Keine zusätzlichen Gebühren für Sie als Kunde. Sie werden während des Bestellprozesses an PayPal weitergeleitet. Ihr PayPal-Konto wird durch Abschluss der Zahlung belastet. Ihre Ware geht nach Bestelleingang und einhergehender Bestätigung Ihrer Zahlung auf unserem PayPal-Konto paypal@nd24.de sofort in den Versand.

Amazon Payments:

Mit Amazon Payments - für Sie ohne jegliche Zusatzkosten - können Sie die in Ihrem Amazon-Konto hinterlegten Zahlungs- und Versandinformationen nutzen, um schnell und sicher einzukaufen. Die Ware kann nach Bestellung direkt versendet werden. Viele weitere Informationen zu Amazon Payments finden Sie hier: https://payments.amazon.de/home

Kreditkarte:

Nutzen Sie diese einfache und schnelle Form der Bezahlung. Ihre Ware geht nach Bestelleingang und einhergehender Bestätigung Ihrer Zahlung sofort in den Versand. Die Bezahlung erfolgt bequem mittels Abbuchung von Ihrer Kreditkarte: VISA, MasterCard oder American Express. Für Sie völlig ohne weitere Gebühren. Wir benachrichtigen Sie mittels einer separaten E-Mail, sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben. Der Kreditkartenbetrag wird selbstverständlich erst belastet, wenn die Bestellung versandt wurde. Sicherheit ist wichtig - Für Sie als Kunde und uns als Händler! Deshalb geben Sie Ihre Kreditkartendaten während des Bestellvorgangs mittels einer sicheren bis zu 256-bit SSL-Verschlüsselung und PCI-Zertifizierung ein. ND24 übermittelt die Zahlungsdaten über gesicherte Datex-P-Standleitungen, SSL-gesicherte Internet-Verbindungen oder VPN-Verbindungen an den Zahlungsdienstleister. Hierdurch wird gewährleistet, dass die Daten nicht von Dritten eingesehen werden können. Ihre Kreditkartendaten werden sicher bei unserem Zahlungsdienstleister Shopify Payments gespeichert.

Nachnahme:

Ihre Ware geht nach Bestelleingang sofort in den Versand. Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei Lieferung direkt an den Boten, der die Sendung zustellt. Die Nachnahmegebühr beträgt 6,00 EUR.

Richten Sie weitere Anfragen an ND24:

Service-Telefon +49 (0)711 342 147 0
Mo.-Fr. 8-18 Uhr und Sa. 10-14 Uhr
Email: service@nd24.de

20% WILLKOMMENS GUTSCHEIN